Pilot-RWP

Vorgehen & Zeitplan

Pilot-RWP

Kontakt

Pilot-RWP Seeland-Biel/Bienne


Momentan werden die RWP der zweiten Generation erarbeitet. Künftig gibt es neun Regionale Waldpläne im Kanton Bern. In der Region Seeland-Biel/Bienen wird der erste RWP als Pilot ausgearbeitet. Start dieser Arbeiten ist im Januar 2021, der fertige RWP soll Mitte 2022 vorliegen.


RWP der Region Seeland Biel/Bienne

Das Planungsgebiet umfasst 61 Gemeinden und wird vier RWP der ersten Generation ersetzen.

Begleitgruppe

Eine Begleitgruppe aus unterschiedlichen Akteuren der Region Seeland wird in die Planung miteinbezogen. Es handelt sich um Waldeigentümervertreter/innen, Umweltverbände, Vertreter aus der Landwirtschaft, der Jagd sowie Vertreter von Erholungssuchenden und regionale Vertreter/innen der wichtigsten Ämter. Die Begleitgruppe wird an mehreren Veranstaltungen die Möglichkeit haben, Ihre Interessen einzubringen und zu Entwürfen Stellung zu nehmen.


Vorgehen und Zeitplan

Die Waldabteilung Mittelland informiert die Öffentlichkeit über den RWP Seeland-Biel/Bienne. Gleichzeitig findet ein Startanlass mit der Begleitgruppe statt.

Unter Berücksichtigung der Eingaben der Begleitgruppe erstellt das Projektteam der Waldabteilung Mittelland den RWP.

In der öffentlichen Mitwirkung erhält die breite Öffentlichkeit die Möglichkeit zur Stellungnahme. Parallel dazu läuft das Mitberichtverfahren der kantonalen Fachstellen.

Aufgrund der Eingaben aus der öffentlichen Mitwirkung und dem Mitberichtsverfahren wird der RWP überarbeitet.

Der RWP wird dem Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektor zur Genehmigung unterbreitet.


    Kontakt

    Bei Fragen oder Anliegen zum Pilot-RWP Seeland-Biel/Bienne melden Sie sich bei der Projektleitung.

  • Waldabteilung Mittelland

  • Silvio Schmid

  • Molkereistrasse 25

  • 3052 Zollikofen

  • Kontakt per Email

  • Tel: +41 31 636 12 70